Jugendliche2
  • Aktuelles

    CIMG9787

    Veröffentlicht am: 22. Februar 2018
    300 Jugendliche treffen sich zu "Sportevent" des Don Bosco Jugend-Werkes Sachsen

    Burgstädt - Sich bewegen, im Wettkampf herausfordern lassen, Spaß, Freude und Gemeinschaft miteinander erleben, das sind die Ziele, die mit dem jährlichen „Sportevent“ des Don Bosco Jugend-Werkes im Sportzentrum am Taurastein verwirklicht werden sollen. Anlass für diese sportliche Veranstaltung ist der Jahresgedenktag Johannes Boscos, des Gründers der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos und des Don Bosco Jugendwerks.So trafen sich am 1. Februar rund 300 Jugendliche mit der gesamten...

    ganzen Artikel lesen

  • Seligsprechungsprozess P. Lunkenbein

    Lunkenbein quer

    Meruri (Brasilien) – Mit nur 37 Jahren ist 1976 der deutsche Salesianer Don Boscos und Missionar in Brasilien P. Rudolf Lunkenbein ermordet worden. Am 31. Januar wurde nun der Prozess zur Seligsprechung des Märtyrers in Meruri in Brasilien mit einem Gottesdienst eröffnet. Bischof José Luft aus dem Bistum Barra do Garças stand der Eucharistiefeier vor. Sie fand statt an dem Denkmal an der Stelle, an der P. Lunkenbein erschossen wurde. Gemeinsam mit dem Salesianer soll auch der Indigene Simão Bororo seliggesprochen werden, der mit ihm starb.

    Zum Artikel

  • Neue Serie: Wir sind Europa

    Europa steht vor großen Herausforderungen: die wirtschaftliche Situation, die Flüchtlingsfrage, Abschottungstendenzen einiger Länder. Gerade für Jugendliche und junge Erwachsene ist entscheidend, wie sich Europa und die Europäische Union in den kommenden Jahren und Jahrzehnten entwickeln. In seiner neuen Video-Reihe zeigt das DON BOSCO MAGAZIN, wie junge Europäer in die Zukunft blicken. In der Ausgabe 1/2018 im Portrait: Susana. Mit 18 ging sie für ein Jahr nach Finnland, im Studium nach Leeds und Dublin. Gerade sucht sie einen Job als Lehrerin, am liebsten an einer Don-Bosco-Schule.

    Zur Portrait-Serie

  • Lerne uns kennen!

    Flyer_Berufung_2017

    Träumst Du davon, in Deinem Leben für junge Menschen da zu sein? Dann bist Du bei uns richtig. An mehreren Terminen kommen wir mit Dir ins Gespräch – über Deinen RUF, Deine Berufung als Ordensmann, Ordensfrau, Mitarbeiter, Freiwilliger etc. Wir freuen uns auf Dich!

    Informationen zum Download

  • Aktuelles Interview

    Steckbrief Pater Heinz Menz SDB

    Ob im Alltag oder in der Freizeit: Pater Heinz Menz (52 Jahre) ist gerne mit anderen unterwegs. Seien es Jugendliche aus den salesianischen Einrichtungen, Ehemalige mit ihren Familien, Angestellte oder Mitbrüder. Und auch als neuer Direktor der Salesianer Don Boscos in Aschau freut er sich auf genau diese Begegnungen. Nicole Stroth hat ihn für das DON BOSCO MAGAZIN interviewt.

    Zum Interview

  • Jahresleitgedanke 2018

    Jahresleitgedanke 2018

    Herr, gib mir dieses Wasser (Joh 4,15)
    Pflegen wir die Kunst des Zuhörens und des Begleitens.

    Don Johannes Bosco (1815-1888) gab seinen Jugendlichen, den Mitbrüdern und den Mitarbeitern am Neujahrstag immer einen prägenden Gedanken für das kommende Jahr mit auf den Weg, die sogenannte „Strenna“. Diese Tradition führt auch der Generalobere, der Nachfolger Don Boscos, fort und schlägt der ganzen Don-Bosco-Familie ein Leitthema für das Jahr vor. Alle Gruppen, Gemeinschaften und die einzelnen Mitglieder der Don-Bosco-Bewegung sind eingeladen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und es mit dem persönlichen Leben zu verbinden.

    Video zum Jahresleitgedanken

  • Salesianer seit 25 Jahren in Ghana

    Michael Schmitz

    Seit 25 Jahren sind die Salesianer Don Boscos in Ghana aktiv. Der Herbst 1992 gilt offiziell als Beginn des Wirkens des Ordens in dem westafrikanischen Land. Zu den Pionieren vor Ort zählte damals Bruder Michael Schmitz. Zusammen mit vier weiteren Mitbrüdern aus Venezuela, Kroatien und Indien ging er in ein unbekanntes Land, um dort eine neue Gemeinschaft aufzubauen. Der Anfang war eine Herausforderung, aber Abenteuergeist, Glaube und eine gemeinsame Vision halfen.

    ganzen Artikel lesen

  • Arbeit mit jungen Flüchtlingen

    Arbeit mit UMF

    Um dem Bedarf an Betreuungsplätzen für Flüchtlinge gerecht zu werden, hat die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos ihr Angebot für die Begleitung von jungen Flüchtlingen ausgeweitet. Derzeit werden in 14 deutschen Einrichtungen des Ordens rund 500 Jugendliche betreut - Tendenz steigend. Neben neuen stationären Gruppen werden derzeit auch ambulante Angebote und zeitlich begrenzte Nothilfeunterkünfte geschaffen. Informationen zu unserer Arbeit mit jungen Flüchtlingen und wie Sie helfen können, finden Sie hier.

    Aktuelle Informationen

  • Don Bosco Stiftungszentrum

    Don Bosco Stiftungszentrum

    Wir helfen helfen – Mit dem Don Bosco Stiftungsservice helfen wir Ihnen, einfach eine eigene Stiftung zu gründen und zu verwalten. Für all jene, die daran denken, ihr Vermögen ganz oder teilweise testamentarisch für notleidende Kinder und Jugendliche einzusetzen, bieten wir den Don Bosco Testamentsservice. Und mit dem Don Bosco Projektservice helfen wir jedem Förderer sicherzustellen, dass sein Engagement zu konkreten Erfolgen führt. Vertrauen und Transparenz sind uns oberstes Gebot.

    Mehr über das Stiftungszentrum

  • Internationale Arbeit

    Internationale Arbeit

    Die Salesianer Don Boscos setzen sich weltweit in 132 Ländern für Kinder und Jugendliche ein. Diese globale Verbreitung ermöglicht eine internationale Jugendarbeit zur Förderung weltweiter Solidarität. Durch die Organisation von interkulturellen Jugendbegegnungen versucht der Orden, Schranken vor allem in den Köpfen junger Menschen abzubauen. Er nimmt Beratungsaufgaben wahr und sensibilisiert Multiplikatoren.

    Mehr Informationen

  • Don Bosco Familie

    Don Bosco Familie

    Wir sind Don Bosco! Die Don Bosco Familie stellt sich vor: Von Johannes Bosco ist eine ganze Bewegung ausgegangen. Er versuchte, so viele Menschen wie möglich zu gewinnen, um in seinem Geist für bedürftige junge Menschen zu wirken. Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Gruppen der Don Bosco Familie.
    Mehr zur Don Bosco Familie

  • Don Bosco Medien

    Don Bosco Medien

    Kinder sind großartig! Sie haben ein Recht auf unsere Hände, unsere Erfahrung und unser Herz. Für alle, die Kinder betreuen, bilden und erziehen haben wir die Bücher zum Großwerden - Praxisbücher für Kindergarten, Kinderkirche, Schule und Jugendarbeit. Zur Website von Don Bosco Medien

  • berufung.donbosco.de

    Kopfhoerermittel

    Unsere Themenseite "Berufung" dreht sich rund um das Thema "Leben im Orden". Pater Johannes Kaufmann informiert umfassend über Leben, Arbeiten und Spiritualität der Salesianer Don Boscos.

    Zur Themenseite Berufung

  • jugendpastoralinstitut.de

    JPI_Tagungsraum_web

    Die Seite des Jugendpastoralinstituts Don Bosco - kurz JPI - befasst sich mit Aus-, Fort- und Weiterbildung.
    Das umfassende Angebot sowie aktuelle Termine zu Seminaren und Fortbildungsangeboten finden Sie hier.

    Zur Seite des JPI

  • Downloadbereich für Pädagogen

    downloadbereich für pädagogenS

    Auf der Seite des Instituts für Salesianische Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) in Benediktbeuren finden Sie vielfältige Informationen und Hilfen zur Spiritualität, Pädagogik und Geschichte der Don-Bosco-Familie.

    Zum Downloadbereich

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Don Bosco wollte den Jugendlichen immer auf Augenhöhe begegnen. Sein Erziehungsstil, der auf Liebe, Einsicht, Glaube und Prävention setzte statt auf harte Strafen, war revolutionär für die damalige Zeit. Unser neuer animierter Erklärfilm!

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
218 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden