Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Im Freiwilligendienst

Don Bosco Volunteers

Volontaerin2

Rund um die Welt aktiv

Wir Salesianer Don Boscos sind in Deutschland und weltweit in der Jugendhilfe und Jugendpastoral tätig. Wir unterrichten, bilden aus, begleiten, bauen Häuser, nehmen uns Zeit und geben Perspektive. Unser Handeln zielt auf die Stärkung der Persönlichkeit und die Förderung der Eigenverantwortung. Wir möchten jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben, in unseren Einrichtungen in Deutschland oder weltweit einen Freiwilligendienst zu leisten. Freiwillige sind eingeladen, für eine bestimmte Zeit mit uns gemeinsam für junge Menschen zu leben und zu arbeiten.

 

Mach was Sinnvolles!

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos ist Träger verschiedenster Freiwilligendienste und fasst diese unter der Marke "Don Bosco Volunteers" zusammen.Wir werden geleitet vom Leben und Werk Don Boscos, der sich in besonderer Weise der Nöte und Sorgen vernachlässigter und benachteiligter Kinder und Jugendlicher angenommen hat. Freiwilligendienste, besonders von jungen Menschen, haben bei Don Bosco eine lange und gute Tradition. "Don Bosco Volunteers" umfasst das heutige freiwillige Engagement von jungen Menschen, die sowohl im Inland als auch im Ausland einen längeren Freiwilligendienst in Einrichtungen und Projekten der Salesianer Don Boscos leisten und sich dort um vorwiegend benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmern.

Die gesetzlich geregelten Inlandsfreiwilligendienste betreffen das Engagement von jungen Menschen im Rahmen eines „Freiwilligen Sozialen Jahres“ (FSJ) oder im „Bundesfreiwilligendienst“ (BFD).

Unsere Auslandsfreiwilligendienste werden unterstützt von gesetzlich geregelten Förderprogrammen durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) – „weltwärts-Programm“ und durch das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) „Internationaler Jugendfreiwilligendienst“ (IJFD). Auch weitere Formen von Auslandsfreiwilligendiensten sind möglich.

Der Freiwilligendienst kann dazu beitragen:

  • sich selbst neu kennenzulernen
  • Orientierung für den eigenen Lebensweg zu finden
  • soziale Erfahrungen zu machen
  • Verantwortung zu übernehmen
  • Verständigung zu fördern zwischen Menschen verschiedener Kulturen, Religionen, ethnischer Herkunft, aus unterschiedlichen Lebensbedingungen
  • Er gibt Einblick in die Arbeit der Salesianer Don Boscos mit jungen Menschen und ist eine Form tätiger Nächstenliebe.

Mehr Informationen zu den Freiwilligendiensten der Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Homepage:

http://www.donboscovolunteers.de/

 

 

Termine, Treffen und Begegnungen der Don Bosco Volunteers

Alle Termine der Don Bosco Volunteers finden sie hier.

 

Ansprechpartner und Adressen

 

Bonn

Wolfgang Kirchner
Don Bosco Volunteers Ausland
Don Bosco Mission
Sträßchensweg 3
53113 Bonn
Tel. 0228/53965-42
E-Mail: w.kirchner@donboscovolunteers.de
Homepage: www.donboscovolunteers.de

 

Benediktbeuern

Francesco Bagiolini
Don Bosco Volunteers Ausland
Aktionszentrum Benediktbeuern
Don-Bosco-Str. 1
83671 Benediktbeuern
Tel. 08857/88-314
E-Mail: f.bagiolini@donboscovolunteers.de
Homepage: www.donboscovolunteers.de

 

München

Fabian Urner
Don Bosco Volunteers Inland
Salesianum
St.-Wolfgangs-Platz 11
81669 München
Tel. 089/48008-260
E-Mail: freiwillig@donbosco.de
Homepage: www.donboscovolunteers.de

 

 

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.