Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Helfen

Aktionen und Projekte unterstützen

Mit viel Engagement organisieren Privatpersonen, Pfarreien, Schulen oder Firmen immer wieder Hilfsaktionen, Spendenmaßnahmen und Projekte für die Arbeit der Salesianer Don Boscos zugunsten junger Menschen im In- und Ausland. Mit unserem Projektservice möchten wir Sie mit den richtigen Projekten zusammenbringen. Eine hohe Qualität der Projektarbeit, sicherer Transfer der Gelder und die vereinbarte Mittelverwendung werden garantiert.
Mehr...

Spenden

Wir finanzieren unsere Arbeit für junge Menschen unter anderem über Spenden – und helfen dort, wo es am nötigsten ist. Deshalb wollen wir auch hier Menschen suchen, die uns unterstützen. Spenden Sie einfach und sicher über unser Online-Formular. Für Fragen steht Ihnen unser Provinzökonom Pater Stefan Stöhr (Tel. 089 / 48 008-421, E-Mail: stoehr@donbosco.de) gerne zur Verfügung.
Mehr...

Stiften

Im Jahr 2001 gegründet, ist die Don Bosco Stiftung die Dachstiftung für bislang rund 200 Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds. Sie unterstützt Menschen, die sich als Stifter, Förderer oder Erblasser für junge Menschen einsetzen möchten. Sie wählen die passende Rechtsform für Ihre Stiftung – je nachdem welche Ideen Sie realisieren wollen. Nach der kostenlosen Gründung bieten wir Ihnen einen günstigen und umfassenden Stiftungsservice.
Mehr...

Vererben

Immer mehr Menschen, die ihren Nachlass regeln, bedenken dabei neben Verwandten oder Freunden ganz bewusst gemeinnützige Organisationen oder kirchliche Hilfswerke. Mit einer Testamentsspende möchten sie jungen Menschen helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen – in Entwicklungsländern ebenso wie in Deutschland. Wenn Sie das Anliegen der Jugendhilfe im Sinne Don Boscos mit Ihrem Nachlass fördern möchten, ist dies für unsere Kinder und Jugendlichen ein großes Geschenk, das Zukunft...
Mehr...

Messintentionen

Messintentionen haben eine lange Tradition und sind bereits aus dem 2. Jahrhundert überliefert. Von den Anfängen der Kirche an war es üblich, dass die Gläubigen nicht nur Brot und Wein zum Gottesdienst mitbrachten, sondern auch Gaben für den Unterhalt des Priesters. Die Messintention ist ein kleines Gebet für das Anliegen eines Gläubigen, das vom Priester und von der ganzen Gemeinde mitgebeten wird. Die Motive können unterschiedlich sein: die Fürbitte für Verstorbene, das Gebet für besondere...
Mehr...

Sich engagieren

Damit das Leben junger Menschen gelingt – unter dieser Zielsetzung arbeiten heute über 2.000 hauptamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Hinzu kommen zahlreiche Menschen, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit für das Werk Don Boscos engagieren, und pro Jahr rund 100 junge Menschen, die sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes als Don Bosco Volunteer für die Arbeit im Geiste Don Boscos einsetzen. Hier erfahren Sie mehr zu den...
Mehr...