Stern

Pfarrseelsorge mit jugendpastoralem Schwerpunkt

Berufungen

In den Pfarreien und Seelsorgeeinheiten, in denen Salesianer Don Boscos tätig sind, gilt das besondere Augenmerk der Einbindung und Förderung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien sowie der Weckung von aktiver und verantwortlicher Mitarbeit der Laien. Die Jugendlichen sollen in „salesianischen Pfarreien“ lernen können, wie man aus dem Glauben heraus selbstbestimmt lebt und wie man in Kirche und Gesellschaft im Geist des Evangeliums solidarisch Verantwortung übernehmen kann. Durch die Möglichkeit zum aktiven Engagement bilden Jugendliche ihre soziale Kompetenz, ihre Eigenständigkeit und ihr Bewusstsein für Verantwortung aus.

Die Pfarrgemeinde ist kulturelles, geistiges und geistliches Zentrum eines Ortes oder eines Stadtteils und der Mittelpunkt christlichen Lebens vor Ort. Sie schafft Raum für die Begegnung mit Menschen, die ihren Glauben an Gott miteinander leben und vertiefen wollen.

Zugleich ist die Pfarrgemeinde für viele Jugendliche eine eigene Erlebniswelt, in der sie in vielen Freizeitaktivitäten, in gemeinsamen Fahrten und Festen lernen, ihr Leben aktiv und farbenfroh zu gestalten. So werden Kirche und der Glaube an Gott als lebensnah und prägend für das je eigene Leben erfahren. Zahlreiche Salesianer Don Boscos, auch etliche aus anderen Ländern, sind in der Pfarrseelsorge tätig. In mehreren deutschen Diözesen werden Katholische Gemeinden und Missionen von Salesianern aus den entsprechenden Ländern geleitet und betreut.

Außerdem:

  • Weitere Pfarreien und Seelsorgsaufgaben (z. B. Stadtjugendseelsorge)
  • Wallfahrtsseelsorge: Vilsbiburg
  • Muttersprachliche Missionen für Italiener, Kroaten, Polen, Portugiesen, Spanier, Vietnamesen
Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Henrike freut sich. Sie hat ihre Bachelor-Arbeit über die Pädagogik Don Boscos geschrieben und jetzt abgegeben.

Unser YouTube-Channel

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
618 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen