Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Zukunftsorientierte Weiterentwicklung

Veröffentlicht am: 13. August 2019

Jünkerath/Benediktbeuern – Die Mitarbeiter/innen der Jugendbildungsstätte Don Bosco Jünkerath trafen sich vom 21. bis 23. Juni 2019 zur Klausurtagung im Aktionszentrum in Benediktbeuern. Mit dem Leiter des AZs, Franz Wasensteiner, gab es einen wertvollen Erfahrungsaustausch und viele interessante Impulse, die in die zukünftige Arbeit der Jugendbildungsstätte einfließen können.
 
Darüber hinaus nahm der Berater Klaus Heddergott an dem Wochenende teil – unter seiner Moderation wurden wichtige strukturelle Veränderungen besprochen, vor allem die Organisation und Weiterentwicklung der Jugendbildungsstätte Jünkerath betreffend.

Das Team der Jugendbildungsstätte Jünkerath bedankt sich bei seinem Direktor Pater Günther Wendel, der dieses Wochenende ermöglichte.
 

Christiane Daniels

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.