Jugendliche2

Fragebogen über Jugendsynode an Bischof Oster übergeben

Veröffentlicht am: 08. Oktober 2018

Passau – Es war ein gelungener Tag. „Mit ihm würde ich mir sogar ein Bayernspiel anschauen!“, fasste Nicola, ein 23-jähriger FSJler aus Würzburg, seinen Eindruck von dem Treffen mit Bischof Stefan Oster SDB zusammen. Zehn junge Leute aus den Don-Bosco-Häusern Sannerz und Würzburg trafen am 28. September den Jugendbischof Stefan Oster in Passau. Mit im Gepäck hatten die Jugendlichen das Ergebnis der Umfrage „Mach mit – junge Menschen gefragt“, die in den Häusern der Salesianer zur Jugendsynode durchgeführt wurde. An der Umfrage haben junge Menschen aus ganz Deutschland teilgenommen. Die Ergebnisse wurden als Buch gebunden dem Bischof überreicht und spiegeln in ihren Antworten die Buntheit der deutschen Provinz der Salesianer wieder. Damit wurde auch gerade den jungen Menschen am Rande eine Möglichkeit gegeben ihre Stimme zu äußern, die die große vorsynodale Umfrage oft nicht erreichte. Die Bedeutung dieser Begegnung wurde auch darin sichtbar, dass Kevin (16 Jahre) im Vorfeld von sich aus überlegte, was er dem Jugendbischof mitbringen könnte, und ihm ein Holzkreuz fertigte, das er ihm persönlich überreichte.

Trotz seines engen Zeitplans nahm sich der Jugendbischof viel Zeit für uns, und wir kamen in einer herzlichen Atmosphäre über die Jugendsynode und die letzte Bischofskonferenz in Fulda zum Thema Missbrauch ins Gespräch. Alle haben es genossen mit Bischof Stefan Oster an einem Tisch zu sitzen und ihm persönlich Fragen stellen zu dürfen, die er gerne beantwortete. Für uns folgte noch eine Führung durch den Passauer St.-Stephans-Dom, in dem es unter anderem die weltweit größte Kirchenorgel gibt. Mit einem späten Mittagessen stärkten wir uns zum Abschluss, bevor wir wieder Richtung Heimat aufbrachen.
Alles in allem war es ein gelungener und erlebnisreicher Tag mit guten Gesprächen sowie vielen neuen Erfahrungen und Begegnungen.

Text: Katharina Klose und Bastian Posch
Bild: Anna Hofmeister

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Bolivien, Benin, Indien, Montenegro – als Don Bosco Volunteers helfen junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos weltweit mit. Und sie sammeln dabei wertvolle Erfahrungen. Vor wenigen Wochen sind die Don Bosco Volunteers, die vor einem Jahr zu ihren Einsatzstellen aufgebrochen sind, wieder nach Deutschland zurückgekehrt.

Unser YouTube-Channel

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
518 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen