Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Muttertagsbrunch im Ausbildungshotel erfolgreich

Veröffentlicht am: 17. Mai 2018

Veitshöchheim – Bis zum letzten Platz ausgebucht war der traditionelle Muttertagsbrunch im Ausbildungshotel St. Markushof. Über 200 Gäste konnten die Organisatoren der gemeinnützigen Caritas Don-Bosco GmbH am Muttertag im Veitshöchheimer Ortsteil Gadheim begrüßen. Für das Wohlergehen der Gäste sorgten auch rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in dem Bildungszentrum zurzeit ihre Ausbildung in Küche, Backstube und im Hotelservice absolvieren. Sie versorgten die Anwesenden mit kalten und warmen Speisen, Kaffee, Kuchen, Süßspeisen und vielen weiteren kulinarischen Leckerbissen.

Mehr als 30 Familien nahmen bei traumhaftem Wetter das Angebot wahr, sich am Muttertag rundum verwöhnen zu lassen. Neben der kulinarischen Auswahl hatte auch die Gärtnerei des Bildungszentrums ihre Pforten geöffnet. Die Mitarbeiter und Auszubildenden boten dort Blumenschmuck und Grünpflanzen an. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das bewährte Schneesaenger-Trio, das von Raum zu Raum zog und viel Applaus erhielt. Und die kleinsten Gäste waren in der Kinderbetreuung und auf dem hoteleigenen Spielplatz bestens afgehoben.

Der Muttertagsbrunch des Ausbildungshotels „St. Markushof“ wird seit 18 Jahren angeboten, um den Familien einen entspannten Muttertag zu ermöglichen und einen Einblick in die Arbeit des Bildungszentrums zu bekommen.

Marcus Meier

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.