Stern

Firmenlauf in Eibelstadt mit 50 Don Bosco-Sportler

Veröffentlicht am: 18. Mai 2018

Würzburg – Mittendrin beim Firmenlauf in Eibelstadt waren Anfang Mai über 50 Läuferinnen und Läufer von Don Bosco. Erstmals machten das Bildungszentrum der Caritas-Don Bosco gGmbH und die Don Bosco-Berufsschule aus Würzburg gemeinsame Sache und traten in einem großen Team an.

„Unsere Laufgruppe ist so groß wie noch nie“, freute sich Organisatorin Joanna Koppenhagen über die bunte Truppe aus Schülern und Lehrern sowie Teilnehmern und Mitarbeitern der Caritas-Don Bosco. Insgesamt 1.800 Sportler machten sich bei sonnigem Wetter pünktlich um 18 Uhr auf die gut sechs Kilometer lange Strecke. Die sommerlichen Temperaturen sorgten schnell für durstige Kehlen, so dass einige erfrischende Regentropfen gegen Ende des Laufes für Freude bei den Läufern sorgten. Die Don Bosco-Sportler, einige von ihnen waren bereits zum dritten Mal beim Firmenlauf dabei, ließen den Abend bei gegrillten Bratwürsten und selbst gebackenem Kuchen harmonisch ausklingen.

Der nächste Firmenlauf wird im Mai 2019 stattfinden, dann sicher wieder mit einem gemeinsamen Würzburger Team aus Don Bosco-Läufern.                  

Bildunterschrift: Über 50 Sportlerinnen und Sportler der Don Bosco-Berufsschule und des Caritas-Don Bosco Bildungszentrums nahmen am Firmenlauf 2018 in Eibelstadt teil.

Foto: Bernhard Wiehl Text: Marcus Meier

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Henrike freut sich. Sie hat ihre Bachelor-Arbeit über die Pädagogik Don Boscos geschrieben und jetzt abgegeben.

Unser YouTube-Channel

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
618 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen