Jugendliche2

Buntes Programm bei der Ensdorfer Klosternacht

Veröffentlicht am: 04. Juni 2018

Ensdorf – Bereits zum dritten Mal öffneten die Salesianer Don Boscos ihre Räume zur Ensdorfer Klosternacht. Ein buntes Programm aus Tradition, Kultur, Spiritualität und aus dem aktuellen Angebot lockte viele Besucher zu ungewohnter Zeit ins Kloster. Eine Maiandacht stand am Anfang: „Unter deinem Schutz und Schirm“ war sie überschrieben. Und passend dazu waren die von der Bevölkerung zur Verfügung gestellten bunten Regenschirme in das Gewölbe der Hauskapelle gehängt.
Unterschiedliche Führungen gaben Einblicke in die restaurierte Pfarrkirche, das Leben der Ordensleute heute und die Arbeit im Bildungshaus. Die Kreuzbergmusikanten, der Haselbacher Singkreis, die KlangHölzer, das Zwei-Mann-Quartett oder die Ensdorfer Stubnmusi steuerten die passende Musik an unterschiedlichen Orten bei.

Die schuhplattelnden Kinder des Plattl- und Schenkelklopfer-Clubs Amberg stahlen die Schau. Während der inhaltlichen Angebote zu religiösen Themen, Meditation, Kräuterkunde und Diskussionforen hatte auch die „Klosterschänke“ geöffnet.
Eine besondere Note war die Lichtinstallation von Felumina, die mit dem Gebetsläuten hochgefahren wurde. Auch das Kinderprogramm wurde gut angenommen: Lagerfeuer mit den Pfadfindern und die illuminierte Himmelsschaukel im Park.
Eine Komplet und ein Nachtgebet beendeten die „Nacht der Offenen Tür“.
Text: Jürgen Zach Foto: Hubert Söllner

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

"Als Ordensmann habe ich die Freiheit und die Zeit, ganz für die Jugendlichen da zu sein." Am 09. Juni 2018 hat Mike Goldsmits in der Klosterkirche des Bergklosters Heiligenstadt seine Ewigen Gelübde als Salesianer Don Boscos abgelegt.

Unser YouTube-Channel

Spenden & Helfen
Danke

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
418 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen