Deutsche Provinz der
Salesianer Don Boscos

Würzburger Niederlassung Würth unterstützt Caritas-Don Bosco Bildungszentrum

Veröffentlicht am: 10. Juli 2018

Würzburg – Die gemeinnützige Caritas-Don Bosco GmbH in Würzburg freut sich über eine Spende von 3.290 Euro. Die Würzburger Niederlassung von Würth sammelt bereits seit Längerem regelmäßig bei Messen und Kundenveranstaltungen für den guten Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös des Montage- und Befestigungsherstellers an das Bildungszentrum der Caritas Don-Bosco.
Andreas Halbig, Direktor des Caritas-Don Bosco Bildungszentrums, erläuterte bei der Scheckübergabe, dass die Spende 1:1 der Berufsausbildung der rund 390 jungen Menschen mit Förderbedarf zu Gute kommt. „Wir unterstützen mit Ihrer Spende zum Beispiel die technische Ausstattung oder die Führerscheinausbildung unserer Teilnehmer“, so Halbig.
Das gemeinnützige Bildungszentrum bietet an den Standorten Würzburg und Gadheim über 40 Berufe an, in denen Jugendliche ausgebildet und in den Beruf begleitet werden.

Bildunterschrift: Scheckübergabe vor der Skulptur von Johannes Bosco. Über die Würth-Spende freuen sich (von links) Ausbilder Christian Geier, Uwe Gebhardt und Jürgen Friedrich von Würth, Direktor Andreas Halbig und Thomas Dürr von Würth.   

Marcus Meier

Unsere aktuellen Videoclips

Die Pädagogik Don Boscos

Im 19. Jahrhundert hat Don Bosco mit seiner Pädagogik einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Er hat die Jugendlichen gefördert, ihnen zugehört, sie begleitet. Ihm ging es um eine ganzheitliche Erziehung. Was darunter zu verstehen ist, zeigt dieser animierte Videoclip.

Zu Besuch auf dem Sonnenberg

Herzlich willkommen im Don Bosco Haus, dem Jugendhilfe- und Familienzentrum auf dem Chemnitzer Sonnenberg! David, Ileen und Josi nehmen uns mit und zeigen, was sie hier so alles machen.